Tandemflug mit dem Gleitschirm

 

 

Stell Dir vor, mit einer leichten Briese im Gesicht läufst Du eine Wiese herunter, mit jedem Schritt wirst Du leichter und leichter, plötzlich wird Dir klar: Du fliegst! Unter Dir ist der Wald, sind die Berge. Neben Dir fliegen Vögel. Über Dir ist der Gleitschirm der Dich trägt, sind die Wolken und nur noch der endlose blaue Himmel..

 

·         Fluggebiet Kandel/ Südschwarzwald

·         Dauer des Flugs ca. 30-60 Minuten

 

 

 

Die Voraussetzungen für einen Tandemflug für Gäste mit dem Gleitschirm sind:

·         Du musst volljährig oder das Einverständnis eines Sorgeberechtigten haben

o   Für Kinder (ab 14 Jahren) gibt es ein spezielles Gurtzeug, wir benötigen etwas mehr Vorbereitungszeit. Niemals mit Zeitdruck!

·         Du solltest mindestens 45 kg und höchstens 85 kg Körpergewicht haben

·         Du solltest mindestens 140 cm und höchstens 190 cm Körpergröße haben

·         Du solltest einigermaßen gut laufen können..

 

 

Falls wir einen Termin zum Fliegen vereinbart haben, sei bitte pünktlich am Landeplatz. Sehr gerne kannst Du auch schon etwas früher dort sein, an einem guten Flugtag gibt es am Landeplatz immer viel zu sehen.

 

 

Treffpunkt Landeplatz „Heimeck“ in Waldkirch-Kollnau Ortsteil Altersbach

GPS-Koordinaten:  48°05'47" N, 7°59'14" O

 

Von Freiburg aus kommend die Bundesstraße 294 Richtung Waldkirch/ Elztal durch den ersten Tunnel fahren und direkt danach die erste Ausfahrt von der Schnellstraße abfahren. Danach die zweite Abfahrt ganz rechts Richtung „Heimeck“ nehmen, auf dem Eichbühlweg bis zur nächsten Abzweigung fahren. Dort ist der Landeplatz an den Windfahnen zu erkennen. Parken bitte nur an den mit P markierten Stellen.

 

 

 

Bitte unbedingt mit dem Auto in Begleitung eines Fahrers anreisen!

 

Zum vereinbarten Zeitpunkt wird die Flugausrüstung in das Fahrzeug des Gastes verladen. Der begleitende Fahrer fährt mit dem Passagier und Pilot zum Startplatz. Dort finden eine nochmalige eingehende Wetterprüfung und eine ausführliche Flugeinweisung des Passagiers statt. Dauer ca. 15-20 Minuten, Kinder ca. 30-40 Minuten.

 

Zur Sicherheit des Passagiers werden wir nur bei sehr guten Wetterbedingungen starten. Bitte darauf einstellen, dass vor dem Start auch längere Wartezeiten entstehen können.

 

Bitte folgendes zum Flug mitbringen:

·         Spaß, gute Laune und richtige Lust aufs Fliegen😊

·         Eine Sonnenbrille (am besten eine Sportbrille mit gutem Windschutz), Sonnencreme mit hohem LSF für das Gesicht und ggf. dünne Handschuhe

·         Feste Schuhe (am sichersten sind knöchelhohe Wanderschuhe)

·         Auch bei warmem Wetter eine lange Hose, langärmliger Sweater/ Pulli und eine winddichte dünne Jacke. Lieber mehr als weniger mitbringen

o   pro 100 Meter über dem Startplatz ist es ca. 1°C kälter als am Startplatz. In der Luft werden es dann ja nach Höhe ggf. Minus-Temperaturen

·         Wasser zum Trinken und ggf. etwas leichtes zum Essen (nichts schweres oder fettiges essen, beim Flug kann es schon Mal etwas schaukeln..)

·         Wem es schnell schlecht wird, bitte vorher eine Reisetablette nehmen!